Benedikt Würth, Regierungsrat des Kantons St. Gallen


Benedikt Würth hat die Studien der Rechtswissenschaften (lic. iur.) und das Nachdiplom internationales und europäisches Wirtschaftsrecht (Master of Business Law) an der Universität St. Gallen abgeschlossen. 1997-1998 war er persönlicher Mitarbeiter des Vorstehers des Finanzdepartementes des Kanton St. Gallen, danach von 1998-2000 Unternehmensberater, Mitglied der Direktion, OBT Treuhand AG, St. Gallen, ab dem Jahre 2000-2006 Gemeindepräsident von Jona SG und danach Stadtpräsident Rapperswil-Jona bis 2012. Seit dem Jahre 2012 ist er Mitglied des Regierungsrates des Kantons St. Gallen, dabei bis 2016 Vorsteher des Volkswirtschaftsdepartements und aktuell Vorsteher des Finanzdepartements. Im Weiteren nimmt er u.a. das Präsidium der Konferenz der Kantonsregierungen (KdK) wahr. Benedikt Würth ist am 20.1.1968 geboren, verheiratet und hat 2 Kinder.